Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Termine der Kontrollstellen
Pflanzenschutzgerätekontrolle

Prüfstand Pflanzenschutzgerätekontrolle
leer vorhanden

Pflanzenschutzgeräte für Flächen- oder Raumkulturen müssen amtliche oder amtlich anerkannte Kontrollstellen regelmäßig prüfen. Die folgende Seite gibt einen Überblick der Kontrollstellen und Termine.  Mehr

Vegetationsgutachten im Amtsbereich
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2021

Förster mit Waldbesitzern im Wald
leer vorhanden

In diesem Frühjahr beginnen die Außenaufnahmen für die Forstlichen Gutachten 2021. Diese Gutachten bewerten die Situation der Waldverjüngung und sind zusammen mit den ergänzenden Revierweisen Aussagen wichtige Grundlage für die behördliche Abschussplanung.  Mehr

Kurzvideos des Fachzentrums Pflanzenbau Deggendorf
Aktuelles rund um den Pflanzenbau und Pflanzenschutz

leer vorhanden

Durch die COVID-19 Pandemie sind in diesem Jahr keine Ackerbau-Informationstage in gewohnter Form möglich. Wir möchten Ihnen aber trotzdem die Möglichkeit geben, sich über aktuelle Themen rund um den Pflanzenbau und Pflanzenschutz informieren zu können.  Mehr

Unterlagen zum Herunterladen
Niederbayerischer Infotag für erlebnisorientierte Angebote am Bauernhof

leer vorhanden

Gruppen auf Ihrem Hof? 2021? Ja! Unser Online-Seminar "Mit Wissen und neuen Ideen gestärkt durch die Corona-Zeiten" am 4. Februar 2021 hat unter anderem erfahrene Gastgeberinnen zu Wort kommen lassen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich die Unterlagen der Tagung nun herunterladen.  Mehr

Netzwerk Generation 55plus
Mit Genuss und in Bewegung - aktuelle Veranstaltungen für Aktive ab 55

Fröhliches, älteres Paar geht durch den Garten

© goodluz – fotolia.com

leer vorhanden

Älter werden mit dem Wunsch, lange gesund zu bleiben – das fordert heraus! Bewusste Ernährung und ausreichend Bewegung sind Grundlagen für ein aktives gesundes Altern. Anregungen und Unterstützung finden Sie in unseren Veranstaltungen - online oder vor Ort.  Mehr

Niederbayerischer Direktvermarktertag am 10. März 2021 online
Direktvermarktung - modern und ästhetisch umgesetzt

Online-Seminar Unterschrift mit Bild eines Hofladeneingangs.
leer vorhanden

Der niederbayerische Direktvermarktertag findet 2021 online unter dem Motto 'Direktvermarktung - modern und ästhetisch umgesetzt' statt. Themenschwerpunkte sind Architektur und Warenpräsentation in der Direktvermarktung.  Mehr

Am 17. März 2021
Sachkundeprüfung für die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln

Am 17. März 2021 um 9:00 Uhr findet am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Deggendorf, Fachzentrum Pflanzenbau, eine Sachkundeprüfung für die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln gemäß Pflanzenschutzgesetz § 9 Abs. 2, Nr. 4 bis 5 und Pflanzenschutzsachkunde-Verordnung § 3 Abs. 1, Nr. 2 statt.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Ausführungsverordnung DüV - Rote Gebiete, Gelbe Gebiete

leer vorhanden

Neben der Gebietsausweisung verpflichtet die Düngeverordnung die Landesregierungen, in Gebieten mit einer hohen Nitratbelastung des Grundwassers (sogenannte "Rote Gebiete") oder einer Eutrophierung von Oberflächen­gewässern (sogenannte "Gelbe Gebiete") per Landesverordnung Auflagen bei der Landbewirtschaftung zu erlassen.  Mehr

Ökolandbau in Niederbayern

leer vorhanden

Im Antragsjahr 2020 sind in Niederbayern 5,69 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe biozertifiziert. Vom Jahr 2018 bis 2020 hat die Anzahl der Biobetriebe in Niederbayern insgesamt um 120 Betriebe zugenommen, die Anzahl der konventionell wirtschaftenden Betriebe nahm im gleichen Zeitraum um 624 Betriebe ab.  Mehr

Öffentlichkeitsarbeit
Artikelserie rund um den Wald

Douglasie in Waldbestand
leer vorhanden

Der Bereich Forsten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der örtlichen Presse eine lose Artikelserie 'Rund um den Wald'. Aktuelle Artikel befassen sich mit `Nachhaltiger Forstwirtschaft´ und `Wald und Landwirtschaft im Wandel der Zeit´.  Mehr

Wurzelunkräuter regulieren
Bekämpfung von Problemunkräutern auf Stoppelflächen

Unkraut vor Senfpflanzen

Unkraut vor Senfpflanzen

leer vorhanden

Wurzelunkräuter – einmal etabliert, lassen sie sich nur mit viel Geduld auf eine tolerierbare Bestandsdichte reduzieren. Unter Beachtung gewisser pflanzenbaulicher Regeln und in Kombination mit direkten Methoden lassen Sie sich auch mechanisch dauerhaft und erfolgreich regulieren.  Mehr

Erleben und entdecken