Termine für Öko-Landwirte in Ostbayern

Veranstaltungskalender speziell für Bio-Betriebe und solche, die es werden wollen.

Vor Besuch unbedingt beim Veranstalter nachfragen.

Termine für Öko-Landwirte in Ostbayern

7. Juni 2018
Praxistag mechanische UnkrautregulierungIm Ökolandbau ist die Hackmaschine bei Reihenkulturen Pflicht, im konventionellen Landbau wird durch einseitige Optimierung des Ackerbaus und durch auslaufende Zulassungen bei Herbiziden die Unkrautregulierung vor neue Herausforderungen gestellt.
Am Praxistag haben sie die Gelegenheit, unterschiedliche Hackmaschinen in Theorie und auf dem Feld zu erleben und sich einen Überblick über aktuelle Hacktechnik unter anderem mit Kameraführung zu verschaffen.
VeranstalterLandmaschinenschule Schönbrunn, Fachzentrum Ökologischer Landbau am AELF Deggendorf
VeranstaltungsortAm Lurzenhof 3 -5, 84036 Landshut
AnsprechpartnerAnmeldung bei der Landmaschinenschule Schönbrunn
Telefon: 0871 9521170
20. Juni 2018 • 19:00 Uhr
Betriebsbesichtigung: Dammkulturen Soja, Mais, Hafer-Erbsen-Gemenge, Ackerbohnen, Wurmkompost
VeranstalterBiokreis
Veranstaltungsort 94436 Simbach bei Landau, Hasenpoint 70, Biokreis-Betrieb Eduard Gruber
AnsprechpartnerBiokreis-Berater Hans Schiefereder
Telefon: Mobil: 0160 / 18 18 369
28. Juni 2018 • 19:00 Uhr
Betriebsbesichtigung: Ackerbohnen-Hafer, W-Weizen, Mais, Triticale, Kompostanlage
VeranstalterBiokreis
Veranstaltungsort84494 Niedertaufkirchen, Stetten 3, Biokreis-Betrieb Hubert Roßkothen
AnsprechpartnerBiokreis-Berater Hans Schiefereder
Telefon: Mobil: 0160 / 18 18 369
29. Juni 2018
Ökolandbau-Feldtag 2018 auf dem Gut Eichethof (Lkr. Freising)Der Feldtag gibt einen Überblick über aktuelle Feldversuche zum ökologischen Landbau, die von den LfL-Instituten für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz sowie für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung durchgeführt werden. Kooperationspartner sind die Öko-Erzeugerringe im Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter.
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail, Fax oder Online.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
VeranstaltungsortGut Eichethof, Eichethof 4, 85411 Hohenkammer
AnsprechpartnerInstitut für Ökologischen Landbau
Telefon: 08161 71-4005, 71-4470  • Fax: 08161 71-4006
Über Hinweise auf weitere Veranstaltungen sowie Ergänzungen zu den genannten Veranstaltungen freuen wir uns!

Ansprechpartner

Thomas Lehner
AELF Deggendorf
Graflinger Straße 77
94469 Deggendorf
Telefon: +49 991 208-169
Fax: +49 991 208-191
E-Mail: poststelle@aelf-dg.bayern.de