Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf lädt alle 2. bis 4. Jahrgangsstufen der Grundschul- und Deutschklassen sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.

Erlebnis Bauernhof bietet nicht nur einen kostenlosen Besuch eines Betriebes. Die Lernprogramme haben auch Lehrplanbezug und fördern wichtige Kompetenzen.

Ganzjähriges Förderprogramm

  • Sie wollen ebenfalls, mit Ihrer Klasse das Thema Landwirtschaft hautnah erleben? Ganzjährig bieten die teilnehmenden Betriebe die lehrplanorientierten Lernprogramme an. Weitere Informationen zum Programm sowie Unterstützung bei der Auswahl eines geeigneten Bauernhofes erhalten Sie an unserem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Wir helfen

  • bei Fragen zum Ablauf
  • bei der Auswahl eines geeigneten Betriebs

Ansprechpartnerin

Katharina Stadler
AELF Deggendorf
Graflinger Straße 81
94469 Deggendorf
Telefon: 0991 208-184
Fax: +49 991 208-190
E-Mail: poststelle@aelf-dg.bayern.de

Erlebnisse

Auftaktveranstaltung zu den Projektwochen "Sommer.Erlebnis.Bauernhof" an der Abt Joscio-Grundschule Niederalteich
Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2019: Welches Ei gehört der Gans?

Lernstation zu Wildschwein und HausschweinZoombild vorhanden

Lernstation Schweine

Wo kommt unsere Milch her? Was unterscheidet das Haus- vom Wildschwein? Welches Ei gehört dem Huhn, welches der Gans? Diesen Fragen gingen die Grundschüler der Abt Joscio-Schule in Niederalteich bei der diesjährigen Auftaktveranstaltung am 25. Juni 2019 zu den Projektwochen "Sommer.Erlebnis.Bauernhof" auf den Grund.
Gleich am Morgen versammelten sich die zweiten Klassen in der Aula, dort waren schon die Lernstationen rund um die Landwirtschaft aufgebaut. Behördenleiter Dr. Josef Freundorfer erklärte, dass der Bauernhof ein idealer Lernort und somit eine gute Ergänzung zum Unterricht sei. "Dort kann man eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren in ihren Lebensräumen erleben und beobachten." Die Kinder lernten mit Kopf, Herz und Hand, wo unser Essen herkommt, wie die Bauern das Land bewirtschafteten, was regional und nachhaltig bedeute, so Freundorfer.
Kleine Experten auf Erkundungstour
Eingeteilt in Gruppen starteten die Kinder mit dem Lernzirkel. Als gar nicht so einfach stellte sich das Melken am Gummi-Euter heraus. Unter Anleitung von Erlebnisbäuerin Martina Weber und mit etwas Übung entwickelten sich dabei aber wahre Melk-Meister. Weiter ging es zur Schweine-Station: Nachdem die Unterschiede zwischen Haus- und Wildschein gefunden waren, wurden Schweine "gefüttert": Was und wieviel frisst ein Schwein? Das wissen die Kinder jetzt ganz genau. An der Getreide-Station quetschten die Schüler selbst Haferflocken. Das Rezept fürs nächste Frühstücksmüsli gab es natürlich dazu. Sie ertasteten außerdem Schafprodukte und ordneten Eier dem richtigen Geflügel zu. Nach dem Lernzirkel freuten sich alle über die Pfannkuchen aus den Produkten vom Bauern – Eier, Mehl und Milch – mit frischem Obst belegt.
Bauernhofbesuch folgt
Die Auftaktveranstaltung mit dem Lernzirkelt ist nicht der letzte Termin für die Schüler der Abt Joscio Schule. In knapp drei Wochen tauschen die vierten Klassen das Klassenzimmer mit dem Bauernhof der Erlebnisbäuerin Martina Weber. Dort können die Schüler im Lernprogramm mit allen Sinnen viel über das Leben der Tiere und die Arbeit des Bauers auf dem Hof lernen. Danach sind die Kinder mit Sicherheit richtige Bauernhof-Experten.
Unterricht auf dem Bauernhof planen
Jedes Jahr im Sommer finden die Projektwochen im Rahmen des Programms "Erlebnis Bauernhof" statt - eine gute Gelegenheit für alle 2. bis 4. Jahrgangsstufen der Grundschul- und Übergangsklassen sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen, vor den Sommerferien mit ihren Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen. Doch nicht nur im Sommer, sondern ganzjährig bieten die teilnehmenden Betriebe die lehrplanorientierten Lernprogramme an.
Getreide-Station

Getreide-Station

Melken am Gummieuter

Melken am Gummieuter