Startseite AELF Deggendorf

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Deggendorf. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau und Ökologischer Landbau.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Ökolandbau in Niederbayern

leer vorhanden

Im Antragsjahr 2020 sind in Niederbayern 5,69 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe biozertifiziert. Vom Jahr 2018 bis 2020 hat die Anzahl der Biobetriebe in Niederbayern insgesamt um 120 Betriebe zugenommen, die Anzahl der konventionell wirtschaftenden Betriebe nahm im gleichen Zeitraum um 624 Betriebe ab.  Mehr

Öffentlichkeitsarbeit
Artikelserie rund um den Wald

Douglasie in Waldbestand
leer vorhanden

Der Bereich Forsten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der örtlichen Presse eine lose Artikelserie 'Rund um den Wald'. Aktuelle Artikel befassen sich mit `Nachhaltiger Forstwirtschaft´ und `Wald und Landwirtschaft im Wandel der Zeit´.  Mehr

Lernprogramme für Schulkinder
Erlebnis Bauernhof nun auch für die Sekundarstufe 1

Vier Personen mit Laptop auf Blumenwiese
leer vorhanden

Schulkinder können ab jetzt nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Das Programm ist auf Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe ausgeweitet worden.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Verschiebung der Sperrfrist 2020/2021 in Niederbayern

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die Sperrfrist für Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau (Aussaat bis spätestens 15. Mai 2020) wird für den Regierungsbezirk Niederbayern nördlich der Donau um zwei Wochen, auf den Zeitraum 15. November bis einschließlich 14. Februar 2021, verschoben. Südlich der Donau (inklusive Donauinseln) bleibt der reguläre Zeitraum vom 1. November bis einschließlich 31. Januar 2021.  Mehr

Wurzelunkräuter regulieren
Bekämpfung von Problemunkräutern auf Stoppelflächen

Unkraut vor Senfpflanzen

Unkraut vor Senfpflanzen

leer vorhanden

Wurzelunkräuter – einmal etabliert, lassen sie sich nur mit viel Geduld auf eine tolerierbare Bestandsdichte reduzieren. Unter Beachtung gewisser pflanzenbaulicher Regeln und in Kombination mit direkten Methoden lassen Sie sich auch mechanisch dauerhaft und erfolgreich regulieren.  Mehr

In der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau
Vorbildliche Ausbildung: Bewerben für den Staatsehrenpreis

Logo und Schriftzug Staatsehrenpreis 2020. Vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau
leer vorhanden

Ihr Betrieb setzt mit einem beispielhaften Konzept Maßstäbe für die Ausbildung von jungen Menschen? Ganz nach dem Motto "Fördern – Fordern – Voranbringen"? Bewerben Sie sich für die Auszeichnung mit dem Staatsehrenpreis für vorbildliche Ausbildung in der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau.  Mehr

Erleben und entdecken

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link