Wald und Forstwirtschaft

In unserem Amtsgebiet sind 27 Prozent der Fläche von Wald bedeckt: insgesamt 23.300 Hektar.

Die vier Revierförster des AELF Deggendorf betreuen den Wald und sind Ansprechpartner für Waldbesitzer und Waldbesucher.

Meldungen

Informationen für Waldbesitzer
Winterversammlungen 2020

Junge Bäume im Schnee (Foto: Jan Böhm)

© Jan Böhm

In Zusammenarbeit mit der Waldbauernvereinigung Deggendorf veranstaltet die Forstverwaltung vom 17. Januar bis 21. Februar 2020 Info-Abende für Waldbesitzende und Interessierte. An verschiedenen Orten werden forstliche Themen wie Holzmarkt oder das Forstliche Gutachten behandelt. Alle Infos und Termine finden Sie hier.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern
Mein Wald. Mein Projekt.

Forstminister Brunner, Abt Wolfgang und Forstdirektor Schubach bei der Baumpflanzung.

Im Rahmen der bayernweiten Initiative "Zukunftswald Bayern" hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf am 24. Mai 2017 die Aktion "Mein Wald. Mein Projekt" für den Landkreis Deggendorf gestartet.  Mehr

Jagd
Regionale Ergebnisse des Forstlichen Gutachtens 2018

Mann mit Fernglas

Foto: Jasmina007/ istockphoto.com

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt seit 1986 alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligen an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Waldschutz
Borkenkäfer - Was ist zu tun?

Braunes Bohrmehl auf Blättern.

Ausgehend von dem Jahrhundertsommer im Jahr 2015 hat sich in Niederbayern, aber auch im Landkreis Deggendorf eine Borkenkäferkalamität von bis jetzt nicht bekanntem Ausmaß entwickelt.  Mehr

Unser Wald an der Donau
Bäume des Auwaldes

Eschenzweig

Für die Landesgartenschau erstellte Darstellung einiger typischer Baumarten und ihrer Eigenschaften in den Auwäldern an der Donau.  Mehr

Aus anderen Rubriken

Aus- und Fortbildung in der Forstwirtschaft

Die Ausbildung zum Forstwirt / zur Forstwirtin läuft über drei Jahre im Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Hinzu kommen Seminare, die den Blick über den eigenen Betrieb hinaus ermöglichen. Mehr

Aktuelles zum Borkenkäfer

Ips-typographus Kaefer Fstahl

Weiterbildung für Forstwirte

Die Bayerische Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a.Main bietet für Forstwirte und Forstwirtinnen von September 2020 bis Juli 2022 wieder eine zweijährige Weiterqualifikation zum "Staatlich geprüften Forsttechniker" an.

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft